"DIE QUELLE" KUMMUNIKATIONS - ZENTRUM

In unmittelbarer Nähe des Rosariums befindet sich die neue Abfüllstation und das Kommunikations-Zentrum
 "Die Quelle".

Das Heilwasser:
Die Gemeindequelle bringt einen Magnesium-Calcium-Natrium-Hydrogencarbonat-Sulfat-Säuerling zutage und hat den höchsten Magnesiumgehalt Österreichs. Die Thermalquelle wurde im Jahre 1997 erschlossen. In Bad Sauerbrunn können Sie sich gesund trinken und zu neuer Kraft kommen. Wasser macht stressfrei, kreativ und lässt uns klarer denken. Ein hoher Mineral- und Spurenelementgehalt im Wasser beeinflusst das Wohlbefinden wesentlich.

Sie haben die Möglichkeit das gesunde "Sauerwasser" das unserem Ort den Namen gab sowie Wein und Schmankerl aus der Region Rosalia in der Genussquelle zu verkosten.

Die Ausstellung „Kurort Bad Sauerbrunn 1909 – 2009“, die sich im Untergeschoß der Quelle befindet, ist nach geschichtlich relevanten Themen aufbereitet, professionell gestaltet und steht Interessierten täglich zu den Öffnungszeiten der Quelle zur Verfügung..

100 Jahre Bad Sauerbrunn - Ein kurzer Zeitraum für eine Gemeinde, eine lange Zeit für ein Menschenleben. Einige Zeit sollte man sich jedenfalls nehmen, wenn man etwas mehr darüber erfahren möchte.

Eröffnung 2009

mehr Fotos...

Die Genussquelle